Projekte

SHCTT - Supporting Hybrid Collaboration for the Teams of Tomorrow

Projektstart: 01-02-2020

Projektende: 31-10-2021

Kategorien:

  • Computer-Supported Cooperative Work
  • Human-Computer Interaction
  • Human Centered Design

Um zukünftige Instrumente zu entwickeln, die auf dem neuesten Stand der Technik beginnen, ist es notwendig, dass wir in einem ersten Schritt die Art der Zusammenarbeit zwischen Menschen beschreiben können. Ausgehend von den Vorarbeiten im Dissertationsprojekt von Thomas Neumayr, das auf der ACM CSCW 2018 veröffentlicht wurde, soll der dort vorgestellte Rahmen nun weiter verfeinert werden. Es handelt sich zunächst um eine 18-monatige Zusammenarbeit zwischen dem Team (bestehend aus Johannes Schönböck (Communication, Knowledge, Media), Werner Kurschl (Human-Centered Computing) und Thomas Neumayr (Communication, Knowledge, Media) unter der Leitung von Mirjam Augstein (Communication, Knowledge, Media) zum Thema "Supporting Hybrid Collaboration for the Teams of Tomorrow" im Rahmen der Forschungsgruppe PEEC (Personalized Environments and Collaborative Systems) mit dem Hauptansprechpartner Sean Rintel von Microsoft Research Cambridge (UK). Es wird ein Prototyp entworfen und erstellt, der eine genauere Analyse der verwendeten Arbeitsstile ermöglicht. Es gab bereits mehrere Gespräche mit Microsoft-Experten darüber, wie - teilweise experimentell - Microsoft-Technologie in den Prototyp integriert werden kann. Bei den ersten Aktivitäten in diesem Umfeld unterstützt das Team einen Praktikanten aus Belgien, der ein tieferes Interesse an Themen wie künstliche Intelligenz oder maschinelles Lernen hat. Eine vertiefte Anwenderstudie soll dann helfen, den Rahmen auf die nächste Stufe zu heben und damit den Grundstein für unterstützende Massnahmen in den Werkzeugen von morgen zu legen.

Unterstützung der hybriden Zusammenarbeit für die Teams von morgen
Unterstützung der hybriden Zusammenarbeit für die Teams von morgen

Leitung

Placeholder Picture for Mirjam Augstein

Mirjam Augstein

Mitglieder

Picture of Johannes Schönböck

Johannes Schönböck

Picture of Thomas Neumayr

Thomas Neumayr

Picture of Werner Kurschl

Werner Kurschl

Picture of Helmut Leeb

Helmut Leeb

Picture of Thomas Teichmeister

Thomas Teichmeister

Picture of Niels De Cat

Niels De Cat

Picture of Laurens Mignolet

Laurens Mignolet

Fördergeber

Wissenschaftliche Partner